Mozilla firefox kostenlos download neueste version

Die neueste Version von Firefox machte verschiedene Sicherheitskorrekturen und fügte Benachrichtigungen hinzu, wenn Firefox Kryptominer blockiert, eine laufende Zählung von blockierten Trackern, integrierte Verletzungswarnungen von Firefox Monitor sind jetzt für Benutzer mit Bildschirmlesern verfügbar und Firefox schlägt jetzt gespeicherte Logins von anderen Subdomains einer Website vor. Schließlich wird Firefox nun mit neuen Sprachen wie Tagalog (tl) und Triqui (trs) ausgeliefert. Sie werden auch in der Lage sein, viel Kontrolle über Firefox Privatsphäre auszuüben, indem Sie in die Einstellungsoptionen eintauchen – sowohl in den Menüs Datenschutz und Optionen. Hier können Sie die Werbeblocker optimieren, wie wir bereits erwähnt haben, sowie Berechtigungen für Dinge wie die Kamera ändern, Firefox das Sammeln von Daten erlauben oder verhindern und entscheiden, wann und wie Sie mit gefährlichen Downloads und Sicherheitszertifikaten umgehen. Es gibt auch einen super geladenen, Tracker blockierenden privaten Modus und einen Standard-Passwort-Manager (obwohl Sie anspruchsvollere Passwort-Manager als separate Downloads oder Add-ons erhalten können). Firefox hat sich auf meinem High-End-Pc Windows 10 (der sich auch gerade selbst aktualisiert hat) automatisch auf v57.0 aktualisiert. Firefox funktioniert jetzt nicht gut genug, um es zu verwenden. Es funktioniert für 1 oder 2 Sekunden dann friert für 4 bis 8 Sekunden dann wiederholt sich. Der Task-Manager zeigt an, dass eine große Menge der CPU verwendet wird.

Firefox ist seit Jahren mein primärer Browser, aber wenn dies nicht schnell behoben ist, werde ich zu Chrome 1 wechseln. Es gibt eine spürbare Beule in der Geschwindigkeit des Browsers. 2. Sie können immer noch eine Menüleiste haben, in der Sie Add-On-Symbole platzieren können, wenn Sie es wünschen. 3. Die neue Browser-Version ist stabil und sicher. 4. Es hat eine attraktive GUI, wenn Sie den minimalistischen Look mögen. Hochgradig anpassbare Interface-Navigation: Mozilla führte im November 2013 eine UI-Überholung ein, die nicht sehr gut ankam. Unter anderem wurde das Standard-Menüdesign durch einen ”Hamburger”-Button ersetzt, der geöffnet wurde, um eine Reihe von Symbolen zu enthüllen. Auf der hellen Seite, Mozilla gibt Entwicklern tiefen Zugriff auf die Änderung des Firefox-Verhaltens, und einer von ihnen schnell eingeführt Classic Theme Restorer, die schließlich Firefox die benutzer-anpassbare Schnittstelle von jedem Browser auf dem Markt, auch drei Jahre später.

Mit Classic Theme Restorer muss die Lesezeichen-Schaltfläche nicht (verwirrend) wie eine Zwischenablage aussehen; Sie können auf einen Blick erkennen, welche benutzerdefinierte Suchmaschine Sie geladen haben; und Sie können Designelemente sowohl aus der ”klassischen” Benutzeroberfläche als auch aus der Überholung frei mischen.

Det här inlägget postades i Okategoriserade. Bokmärk permalänken.

Kommentarer inaktiverade.